barbour wachsjacke herren blau Ihre Daten verwendet werden Es ist auch eine besondere Erwähnung

Es gibt einen sechsmonatigen Lebensabschnitt meines Kleinkindes, der nicht https://en.wikipedia.org/wiki/Barbour mehr digital dokumentiert ist. Keine Bilder, keine Sprachaufnahmen, keine Videos. Er geht einfach von Babyface zu Boyfeature.

Und es ist seine eigene Schuld. Aber es könnte auch ein böswilliger Betrüger gewesen sein, der mich betrügen will.

Mein Mini-Mann wischte mein (dummes Backup weniger) iPhone ab, indem er die PIN zu oft falsch eingab; Betrüger können das auf vielfache Weise erreichen und viel schlimmer.

Und unser Leben ist buchstäblich auf unseren barbour wachsjacke herren blau
Smartphones gespeichert. Laut Google haben die Australier mit 37 Prozent den höchsten Pro-Kopf-Verbrauch in der Welt hinter Singapur. Wir lieben auch unser Internet-Banking, wir sind 65 Prozent wahrscheinlicher als ein Brite und 14 Prozent wahrscheinlicher als ein Amerikaner, der auf unsere Telefone bankt.

So praktisch die mobile Technologie ist, sie macht uns anfällig. Häufige Betrügereien umfassen: Falschmeldungen, die Sie auffordern, persönliche Informationen preiszugeben; Malware, die bei versehentlichem Download das Surfen im Internet und Tastenanschläge verfolgen kann; gefälschte Telefonumfragen, um Sie dazu zu bringen, persönliche Daten preiszugeben; Website-Betrügereien, die darauf abzielen, viele Leute zu fangen; und Telefonportierung, bei der Kriminelle Ihr Telefon in ein anderes Netzwerk umschalten, um Zugang zu Ihren Anrufen und Nachrichten zu erhalten.

Achten Sie also auf diese vereinfachten Tipps, die gerade von der australischen Bundespolizei und der Australian Bankers Association herausgegeben wurden, um die wertvollen Daten auf Ihren verschiedenen Geräten zu schützen.

Sei vorsichtig

Stellen Sie Ihr Smartphone und barbour mantel
Tablet so auf mobile Geräte insbesondere zum Sperren ein. Dann behalte die Passcodes geheim. Das Gleiche gilt für die Passwörter für das Internet, und was immer Sie tun, machen Sie nicht so, als würde Ihr https://www.camping-in-spanien.de Gerät die PIN entsperren oder sie in einem Gerät speichern, das für den Bankzugriff verwendet werden kann.

Denken Sie daran, dass alle oben genannten PINs und Codes schwer zu erraten sind, auch von jemandem mit Zugriff auf andere Details über Sie.

Bitte senden Sie keine persönlichen Daten, PINs oder Kontoinformationen per SMS. Diese können leicht abgefangen werden und bieten alles, was ein Betrüger braucht, um Ihre Identität zu stehlen.

Sei anhänglich

Achten Sie besonders auf den physischen Standort Ihres digitalen Geräts. Weißt du, wo es ist? Ist es sicher? Sind Sie sicher, dass niemand Ihre Aktivitäten über Ihre Schulter beobachtet? Und das ist Ihnen vielleicht gar nicht in den Sinn gekommen, dass Sie immer irgendwelche Bank-SMS gelöscht haben, besonders bevor Sie es ausgeliehen, verworfen oder verkauft haben.

Alle bisherigen Tipps sind wichtig, um sicherzustellen, dass die Banken unter dem elektronischen Überweisungscode jegliches betrogenes Geld erstatten.

Get Cluey

Es ist unwahrscheinlich, dass Sie Ihren Heimcomputer ohne Firewall und Virenschutz verlassen, also wenn Sie ihn bekommen, warum sollten Sie das mit Ihrem Tablet und Smartphone machen? Halten Sie die Software auch auf dem neuesten Stand, da Kriminelle ständig versuchen auszutricksen die defensive Technologie.

Dann stellen Sie sicher, dass alle finanziellen Apps das echte Geschäft sind, und laden Sie sie nur aus offiziellen App-Stores herunter. Einige kostenlose Downloads, Programme, Software und Bildschirmschoner können Malware verstecken.

Führen Sie kein Banking mit ungesicherten Wi-Fi-Netzwerken oder auf Nicht-Standard-Geräten durch.

In Bezug auf den Schutz der Daten, die Sie teilen, lesen Sie bitte die Datenschutzrichtlinien hinter dem “ Stimmen Sie den Allgemeinen Geschäftsbedingungen zu ‚, bevor Sie persönliche Informationen bereitstellen. Sind Sie wirklich bereit zu akzeptieren, wie und für wie lange Ihre Daten verwendet werden?

Es ist auch eine besondere Erwähnung wert, hier eine der erfolgreichsten Betrugsmethoden zu erwähnen: die Falschmeldung, die an der Herzstring-E-Mail zieht. Jede solche Kommunikation, egal wie verzweifelt, würdig oder beeindruckend die Hintergrundgeschichte oder wie großzügig das Finanzszenario ist, ist darauf ausgerichtet, Ihr Bankkonto zu leeren.

Sie sollten einem ungebetenen Angebot, das zu gut scheint, um wahr zu sein, unglaublich skeptisch gegenüber stehen.

Denken Sie auch daran, dass Banken https://www.camping-in-spanien.de keine Webseiten-Links versenden und Ihre vertraulichen Daten anfordern; Scamsters tun.

Klar werden

Einige Mobilgeräte speichern Kopien von Webseiten, die Bankinformationen enthalten können, also löschen Sie regelmäßig den Cache Ihres Browsers (in den Einstellungen). Melden Sie sich immer aus den Netbanking-Sitzungen ab.

Die Geschichte Betrug: Warum du am ‚Sydney Morning Herald‘ zum ersten Mal in Gefahr warst?

Neuesten Nachrichten

Frauen Asche: Stars hoffen Perry Aufstieg zum Opener hilft T20 Quirk zu lösenMehr als 3000 Flüchtlinge vor dem Ertrinken als Menschenmengen aus barbour beaufort
Libyen gerettetSean Price war auf Kaution, als er Teenager getötet Masa VukoticCensus Wechsel: Ist Australien seine Religion zu verlieren? Out mit dem alten, mit dem neuen wie Darley, Coolmore zeigen neue Look-Listen

barbour wachsjacke herren blau